Nuklearmedizin

Was ist Nuklearmedizin?

Nuklearmedizinische Untersuchungen ermöglichen die Darstellung der Funktion von Organen ohne direkten Eingriff in den Körper. Durch die Injektion sehr kleiner Mengen kurzlebiger radioaktiver Stoffe in den Blutkreislauf über eine Armvene kann mit Hilfe sogenannter Gamma-Kameras (Strahlendetektoren) von außen der Funktionszustand von Organen oder Körpersystemen wie z. B. der Schilddrüse oder dem Skelett sichtbar gemacht werden ("Szintigramm").

Das Risiko unerwünschter Wirkungen ist bei den dazu verwendeten Stoffen (Radiopharmaka) erheblich geringer als bei vielen Medikamenten oder vergleichbaren Röntgenuntersuchungen.

Bei einigen Erkrankungen, z. B. Entzündungen der Gelenkinnenhaut, ist auch eine gezielte Strahlenbehandlung durch eingespritzte radioaktive Stoffe möglich.

Erklärung einiger wichtiger Begriffe in der Nuklearmedizin:

1.) Szintigramm
Bildliche Darstellung der Verteilung eines radioaktiven Stoffes im Körper. Das Bild wird erzeugt durch eine sogenannte Gamma-Kamera.

2.) Gamma-Kamera
Gerät, das die von einem Radiopharmakon ausgehende Gamma-Strahlung sichtbar macht und die Verteilung dieses Stoffes im Körper als Bild darstellt.

3.) Radiopharmakon
Radioaktiver Stoff, der in einer so geringen Menge verabreicht wird, dass er im Körper keine chemischen Wirkungen auslöst (keine Nebenwirkungen, keine Allergien).

Leistungsumfang

In unserer Praxis werden sowohl die besonders häufigen Untersuchungen, wie Schilddrüsen-, Knochen-, Nieren- und Lungenszintigramme, als auch seltenere Untersuchungen, wie z. B. Myokard- (Herzmuskel-) Szintigramme, Leber- oder Nebennieren-Szintigraphien durchgeführt.

Detaillierte Informationen zu den Geräten finden Sie auf der Herstellerseite

Diese Leistung gibt es an folgenden unserer Standorte:

Offenburg
 
Offenburg

Lange Straße 14
(Eingang Küfergasse)
77652 Offenburg

Tel.: +49 7 81 / 92 56 - 0
Fax: +49 7 81 / 92 56 - 30
Kehl

Kanzmattstraße 2a
(Gesundheitszentrum)
77694 Kehl / Strasbourg

Tel.: +49 78 51 / 74 03 - 0
Fax: +49 78 51 / 74 03 - 33
Oberkirch

Am Marktplatz 8
(Gesundheitszentrum)
77704 Oberkirch

Tel.: +49 78 02 / 91 79 - 5 00
Fax: +49 78 02 / 91 79 - 5 10